Warenkorb
Gratis Beratung
+49 234 93828853

AGB

Die Bedingungen und Konditionen 
Alle Bestellungen, Lieferungen und Leistungen von hmigift.com werden von der HMi GmbH in der Markstraße 122, 44803 Bochum mit der Geschäftsleitung von Ehsan Hashemi (nach deutschem Recht Ihr Verkäufer oder Auftragnehmer) unter Anerkennung der nachfolgenden Bedingungen durchgeführt.
Die Geschäftsbedingungen werden von unserem Team und unseren Anwälten erstellt, um sicherzustellen, dass wir das Recht für unser Geschäft behalten und den höchsten Respekt für unsere Kunden erhalten.


A. Abschluss des Vertrages


A1. Die angegebenen Preise enthalten nicht die Mehrwertsteuer, Versand- und Verpackungskosten.
A2. Die Druckkosten sind abhängig vom jeweiligen Produkt, das der Kunde auswählt und der verfügbaren Drucktechnologie.
A3. Die Kosten für Design, Druck, Kopieren, Schneiden und Bemusterung werden je nach Bestellung zusätzlich berechnet.
A4. Alle Kosten werden in der Auftragsbestätigung und Rechnung aufgeführt.
A5. Bei den meisten Produkten ist der Druck bereits inbegriffen und die Druckkosten sind bereits in den Preisen enthalten. In einigen Fällen können die Druckkosten nicht hinzugefügt werden und es hängt von den Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden ab.
A6. Die Druck- und Produktionszeit kann sich durch unerwartete Fehler oder Ereignisse unserer Drucker oder Maschinen erhöhen. 
Für Ausnahmen und weitere Informationen kontaktieren Sie unser Verkaufsteam.

B. Versand und Lieferung

B1. Wenn ein Kunde eine Lieferung oder einen Versand mit verschiedenen Arten (Standard, Express oder andere) wünscht, kann dies gegen Vorauszahlungen erfolgen.
B2. Es sei denn, die Lieferkosten sind in der Bestellung enthalten oder es ist ein Liefer-/Versand-Einlösecode vorhanden (Bitte prüfen Sie vor dem Kauf).
B3. Gleiches gilt für die Lieferung der auf Wunsch des Kunden zu versendenden Muster.
B4. HMi erfüllt ihre Lieferverpflichtung mit der Übergabe der Ware an den mit dem Versand beauftragten Auftragnehmer.
B5. Die Gefahr etwaiger Schäden an den Produkten und Waren geht mit der Lieferung auf den Kunden über.
B5. Es werden die Tage gezählt, an denen die Bestellung fertig ist und an den Spediteur übergeben wird (entweder aus unserem europäischen, chinesischen oder Nahost-Lager).
B6. Unbedruckte Produkte werden schneller an die Versandfirmen übergeben. (entsprechend der Verfügbarkeit in unserem Lager)
B7. HMi übernimmt keine Ansprüche für Transport- oder Lieferschäden, während die Speditionen die Ware meist versichert versenden und daher für eventuelle Schäden oder Verzögerungen beim Versand verantwortlich sind.
B8. In der Hochsaison kann der Versand und die Produktion länger als üblich dauern, HMi akzeptiert keine Reklamationen, Rücksendungen, Stornierungen oder Beanstandungen dafür.
*Hinweis* Hochsaison wie Ostern - Valentinstag - Chinesisches Neujahr - Weihnachten - Neujahr - andere Anlässe und andere Feiertage.*
B9. Der Versand einer Bestellung dauert in der Regel 24 bis 72 Stunden in Deutschland (je nach Versandunternehmen und Versandart kann sich die Lieferzeit ändern), jedoch können in der Zwischenzeit immer wieder menschliche Fehler und Unfälle passieren, die das Versanddatum verlängern, HMi akzeptiert keine Reklamation - Stornierung - Rückgabe von Druckerzeugnissen mit eventuellen Lieferverzögerungen.

C. Bestätigung der Bestellung

C1. Das Angebot ist nur eine Art von Angebot und kann oder kann nicht als Auftragsbestätigung verwendet werden.
C2. Nach Erhalt des Angebotes und der Annahme durch den Kunden wird automatisch eine Bestätigung an den Kunden versandt.
C3. Die Auftragsbestätigung enthält alle Details Ihrer Bestellungen und Dienstleistungen, die Sie von uns erhalten, mit allen Kosten und Gebühren.
C4. Um die Auftragsbestätigung zu akzeptieren und zu unterschreiben, müssen Sie als unser Kunde unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien lesen und akzeptieren.
C5. Die Bezahlung muss zu 100% innerhalb der Auftragsbestätigung erfolgen, um mit der Produktion, dem Druck, der Gestaltung oder anderen bestellten Dienstleistungen zu beginnen.
C6.Vor der Annahme, Zustimmung und Unterzeichnung der Auftragsbestätigung können noch Änderungen von beiden Seiten vorgenommen werden und wenn die Auftragsbestätigung unterschrieben ist, kann sie in den meisten Fällen nicht storniert oder zurückgeschickt werden. (je nach Art der Bestellung können Druck-, Design-, Personalisierungs-, Produktions- und andere ähnliche Aufträge nicht jederzeit storniert oder zurückgegeben werden).
C7. Die Auftragsbestätigung muss physisch unterschrieben werden, wenn der Kunde unser Geschäft persönlich besucht, und wenn die Bestellung über Internet, Online-Shop, Web-Shop oder auf andere Weise erfolgt, muss nur die Zahlung als Zustimmung zur Auftragsbestätigung erfolgen. 
C8. Die Preise und die Lieferzeit, die im Angebot, der Offerte oder der Auftragsvorschau (vor der Bestätigung) angegeben sind, sind nur 72 Stunden (3 Arbeitstage) gültig, nach 72 Stunden können die Preise erhöht oder zur anderen Hälfte während der Preise im Markt gesenkt werden.
C9. Nach Abstimmung, Annahme und Unterzeichnung der Auftragsbestätigung von beiden Seiten, hat HMi das Recht, Änderungen, Stornierungen oder Nachbestellungen mit der Kundenbestätigung erneut vorzunehmen, da in einigen Fällen ein Notfall oder ein unerwarteter Fehler in unseren Systemen, Druckern oder anderen Teilen unseres Unternehmens auftreten kann.
Hinweis: Die Lieferzeit kann in der Rechnung geändert werden, bevor der Kunde die Auftragsbestätigung erhält.

D. Preis und Bezahlung

D1. Die Preise, die auf unserer Website oder in unserem Katalog angegeben sind, verstehen sich ohne Mehrwertsteuer (VAT), Versand- und Lieferkosten, Design und grafische Arbeiten.
D2. Die Preise der Produkte können sich jederzeit ändern.
D3. Eine Erhöhung oder Senkung der Preise hat keinen Einfluss auf laufende Aufträge, die der Kunde mit der Auftragsbestätigung erhält.
D4. Alle an unsere Kunden gelieferten Produkte und Dienstleistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von HMi. Bei nicht vollständiger Bezahlung haftet der Kunde in jedem Fall für die im Eigentum von HMi stehenden Produkte und Leistungen.
D5. Die Zahlungswährung kann vor der Auftragsbestätigung geändert werden. (bitte ändern Sie Ihre Zahlungswährung in Ihrem Profil auf unserer Website, falls vorhanden).
D6. Unser System wird es den neuen Kunden nicht erlauben, mit Ratenzahlung oder anderen Methoden zu bestellen. Zuerst müssen mehrere Bestellungen bezahlt werden, um die Bestellung zu bearbeiten, nachdem unsere Buchhaltung mehrmals abfährt. Dadurch wird das Konto erweitert und der Kunde hat mehr Zahlungsmöglichkeiten.
D7. Der Kunde kann die Art der Zahlung in einer Bestellung ändern, indem er auf Meine Bestellungen, ausstehende Bestellungen, Änderungen vornehmen. (Dieser Antrag muss von unserer Buchhaltung akzeptiert werden und es kann 72 Stunden dauern, bis die Änderungen vorgenommen werden).
D8. Die Preise der Produkte werden als Teil unserer Prozeduren nach der Auftragsbestätigung erneut überprüft, wenn der richtige Preis des Produktes unter unserem angegebenen Preis liegt, werden wir ihn beim Versand der Ware/Produkte an Sie auf den niedrigeren Preis ändern. (Nur wenn versehentlich ein Preis angegeben oder auf einer Rechnung oder Auftragsbestätigung geschrieben wurde)
D9. Bei Zahlung per PAYPAL oder anderen Methoden kann von Dritten ein Aufschlag von 1% oder mehr erhoben werden, der bei HMi nicht anfällt und vom Kunden als zusätzliche Gebühr zu zahlen ist.

E. Rückerstattung und Rückgaberecht

E1. HMi hat keine Rückerstattungs- oder Rückgaberichtlinien. Die einmal verkauften Waren/Produkte können nicht mehr zurückgegeben werden.
E2. Da die meisten Bestellungen mit Kundenlogos oder Namen bedruckt sind, sind die meisten Produkte individuell gestaltet und können nicht zurückgeschickt werden.
E3. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist eines unserer Hauptanliegen, deshalb versuchen wir immer, die Reklamationen und die Rückgabe von unbedruckten Produkten in einigen Fällen zu erledigen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte uns oder Ihren Ansprechpartner im Vertrieb.
E4. Nach Erhalt der Auftragsbestätigung kann die Bestellung nicht mehr storniert oder zurückgegeben werden.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte uns oder Ihren Verkäufer.

F. Beschädigte oder defekte Artikel

F1. Im Falle des Erhalts defekter Werbeprodukte, Werbeartikel oder sonstiger Produkte kontaktieren Sie uns bitte innerhalb von 7 Tagen nach Bestellungseingang, um Ihre Bestellung zu reklamieren.
F2. Unser Qualitätskontrollteam wird sicherstellen, dass alle Produkte und Dienstleistungen vor dem Versand und Verkauf an die Kunden kontrolliert werden
F3. Werden Änderungen oder Schäden an den gelieferten Artikeln, Waren, Produkten, Druckerzeugnissen, Dienstleistungen durch den Kunden oder Dritte vorgenommen, ist die Haftung des Lieferanten (HMi) ausgeschlossen.

G.Haftungsausschluss:

G1. Die Farbe der tatsächlichen Produkte kann leicht von dem gezeigten Bild oder Artwork abweichen.
G2. Die Produktgrößen können leicht von dem abweichen, was geschrieben steht. Da einige der Produktgrößen in cm/mm angegeben wurden.
G3. Wir stellen sicher, dass wichtige Produktdetails für alle Produkte angegeben werden. Aufgrund der Menge an Informationen und Produkten, die Sie benötigen, könnten einige Informationen nicht enthalten sein, bitte kontaktieren Sie uns in dieser Angelegenheit.
G4. Versandgewicht und -volumen sind Schätzungen und können vom geschätzten Gewicht und Volumen abweichen. HMi übernimmt nicht die Verantwortung für die abweichenden Versandkosten, wenn diese auftreten.
G5. Die auf unserer Website genannten Mengen können sich ändern und sind nicht endgültig. Bitte beachten Sie, dass wir regelmäßig neue Sendungen erhalten oder viele Male auf der Grundlage der Bestellung hergestellt werden können. Sollten Sie größere Mengen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte bezüglich der Lieferzeit.
G6. Die von HMi angebotenen Produkte sind Produkte von Standardtyp und -qualität aus industrieller Produktion, die Sonderanfertigungen, die Unterschiede in Länge, Gewicht, Breite und Farbe beinhalten, berechtigen den Kunden nicht zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.
G7. Für alle Arten von Druckdienstleistungen und Produkten, können Änderungen im Farbformat nicht geltend gemacht werden (Recht an HMi und kann nicht geltend gemacht werden - wie unsere Politik ), auch wenn das Druckmuster oder der Proof vorhanden ist. 
G8. Bei allen Arten von Druckdienstleistungen und anderen Produkten können bei der Produktion Schnitt- und Falztoleranzen bis zu 2 mm auftreten.
G9. Druckprodukte und andere Artikel können beim Kleben, Falzen, Schneiden, Verpacken oder Rollen nur sehr wenig beschädigt werden. Deshalb legen wir in der Regel - meist nur bei Druckerzeugnissen - eine geringe Anzahl als Mehrmenge bei, um sicherzustellen, dass unsere Kunden zufrieden sein werden.  

H. Annullierung und Ansprüche

H1. HMi akzeptiert keine Bestellung oder einen Teil einer zu stornierenden Bestellung.
H2. Servicegebühren, Druckkosten, Versandkosten, Fixkosten und Gestaltungskosten sind nicht erstattungsfähig.
H3. Nach Erhalt einer Auftragsbestätigung kann die Bestellung nicht mehr storniert oder geändert werden. Nach Erhalt einer Auftragsbestätigung wird unser Werk automatisch bekannt gegeben und die Bestellung beginnt mit der Reservierung des Artikels und dem Versand an unsere Druckerei. Daher kann die Stornierung nicht erfolgen, es sei denn, unser Verkaufsteam akzeptiert und sendet Ihnen ein Änderungsformular zu.

I. Inhalt

I1. Hmigift.com enthält Fotos, Grafiken, Bilder, Videos, Informationen, Dokumentlayout, Kunstwerke, Schriften, Beschreibungen, Texte, Plugins und viele weitere Dinge, die HMi's Recht enthält, diese zu behalten und zu nutzen. Sie als unser Besucher oder Kunde dürfen unsere Daten nicht behalten, um sie zu kopieren, weiterzugeben oder in anderen Websites, Blogs oder anderen offiziellen Stellen zu verwenden. Kunstwerke, Fotos und Grafikdesign werden von unserem Grafiker-Team erstellt und alle anderen Fotos, die von anderen Webseiten oder Shops verwendet werden, werden offiziell mit Urheberrechten und Lizenznummer erworben. 

J. Stornierung

J1. Hat sich der Kunde entschieden, einen Druckauftrag zu stornieren, wie z.B. Flyer - Visitenkarte - Broschüre - Kalender - Schreibblock oder ähnliches, hat HMi das Recht, dem Kunden den vollen Rechnungsbetrag und zusätzlich 15€ als Bußgeld für die zeitraubende Aufgabe einer Reklamation oder Rückgabe-/Stornierungsanforderung in Rechnung zu stellen.


K. Verträge und auftragsbezogene Dienstleistungen

K1. Die Verträge können mit einer Frist von mindestens 3 Monaten zum Vertragsende per Email-Fax gekündigt oder gekündigt werden. 
K2. Die zwischen HMi und anderen Parteien geschlossenen Verträge können nicht vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt, aufgehoben oder beendet werden.